a lovely thing with broken mind


=)
erstmal danke für eure lieben Kommentare, hat mich echt gerfreut (:

Habt schon recht damit, dass mir die ana-seiten auch gefährlich werden können.. hab ich auch viel drüber nachgedacht. nur.. viele Leute sind mir hier sehr ans Herz gewachsen und die mag ich nicht aufgeben - da kann ich also genausogut auch selbst weiter bloggen +g+ das hier wird mir sogar bestimmt auch noch helfen, wenns dann mal wirklich hart kommt.

allerdings werd ich das, denke ich, eher weniger oft tun. ich versuche nämlich grade, mir sowas wie ein Leben aufzubauen.
die letzten Jahre hab ich mich immer mehr verkrochen, bin grade diesen Sommer wirklich nur dann aus dem Haus, wenn es gar nicht anders geht.
und zudem ist die Schule auch irgendwie anstrengend. ^^

 

jah, also.. berichte ich mal wie's mir geht. - und das ist gar nicht so einfach.
im Grunde genommen weiß ich das selbst nicht so genau. gut jedenfalls nicht..
tagsüber lenk ich mich ab, nachts konnte ich die letzten zwei Wochen nur mit irgendwelchen Mittelchen oder gar nicht schlafen.. beides auf die Dauer ja keine Lösung, aber.. was soll ich machen?
ich hab das Gefühl, ich hänge in der Luft. keine ES mehr, an der ich mich festhalten kann. und was anderes gab's da nie wirklich.
andererseits bin ich dann wieder total stolz auf mich. dass ich überhaupt mal die Entscheidung getroffen hab und das im Großen und Ganzen auch relativ gut hinkriege.
und ich bin schon gespannt, ob ich irgendwann mal wieder wirklich Hunger haben werde, so wie ihn jeder normale Mensch eben hat. +g+ und wies sich anfühlt.

bis jetzt esse ich einfach nur und denk so wenig wie möglich drüber nach. und wenn doch, sag ich mir dann einfach ganz oft, dass es gut ist, mir gut tut - etc pp.
klappt meistens, das Gefühl, ich dreh jeden Moment durch, lässt langsam doch nach.

Sonntag und Montag konnt ich allerdings absolut nicht. hab versucht, Jogurt zu essen, aber nach ein paar Löffeln hab ich gedacht, ich müsste gleich über den Tisch spucken.
inzwischen gehts wieder.


und jetzt muss ich auch mal los.
wer euch auf dem laufeneden halten <3

7.9.08 11:02
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Puppy / Website (10.9.08 21:56)
Hi süße

ich find das toll von dir das du den weg gegen die Ess gewählt hast, also ich steh zu 100% hinter dir, du kannst auch imme rzu mir kommen wnen du probs oder rat brauchst. ich find das echt total toll von dir und ich denke es wird auch jetzt bergauf gehen, auch wnen du mit dem Joghurt einen kleinen rückschlag hattest.

Lg Puppy

hdgdl


Bree (12.9.08 15:23)
Könntest du dich irgendwie bei mir melden ? Hab das gefühl du ignorierst mich völlig , ...
Wäre jetzt schade wenn unsere Freundschaft deswegen kaputt gehen würde oO" Und das Forum würde eben auch gerne wissen was nu los ist ...
Naja ich steh natürlich auch hinter dir und wünsche dir viel glück dass du das auch schaffst !


Dornröschen / Website (15.9.08 21:54)
Hey :3
Find ich toll, dass es dir gut dabei geht, denn das ist ja die hauptsache!
Und das mit dem Joghurt ...
Rückschläge gehören dazu. Aber denk dran: Sie machen dich nicht schwächer, sondern Stärker!
Du schaffst das

LG und alles erdenklich Gute <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
main

.prolog
Augenblick
es war einmal..
love me?
süchtig?

Stuff

starving.fairy
fight!
moti
lyrik
bildlich
akustisch
stuff
tipps&co
essen?!

Lieblinke

♥ abstinence.daybook ♥
firelight
sally
chocy
wish
folie
puppy
christy

Perfect Devils (Forum)
Diamond Angels (Forum)







Gratis bloggen bei
myblog.de